Gospel Voice Winterthur - Foto Petra Wanzki.jpg

Gospel Voice Winterthur

Sing for Joy
Mitreissender und besinnlicher Gospelgenuss

Sonntag, 18. März 2018, 17.15 Uhr
Kirche, Andelfingen

Kasse: 16.30 Uhr
Karten zu 30 und 40 Franken
Jugendliche in Ausbildung: 10 Franken
Kinder: in Begleitung gratis

Liebhaber von Gospelrhythmen kommen genauso auf ihre Kosten wie Geniesser von ruhigen Balladen. Das Programm «Miracles» führt Sie durch die Geschichte dieser vielseitigen Musikgattung: Ein Konzert für Jung und Alt, für eingefleischte Gospelfans und solche, welche die Vielfältigkeit dieser Musik entdecken möchten.

Vielseitiges Gospelkonzert für Jung und Alt

Zu den Highlights gehören Gospelinszenierungen von klassischen Stücken, wie dem bekannten «Hallelujah» aus Händels Messias oder der Titel «Joyful, Joyful». Letzterer lehnt sich an Beethovens Ode an die Freude an, dürfte aber den meisten Zuhörern eher aus dem Film «Sister Act» bekannt sein. 

Aus klassischen Spirituals, die ihren Ursprung in Zeiten der Sklaverei fanden, hat sich über die letzten zwei Jahrhunderte eine faszinierende Musikrichtung mit Elementen aus Funk, Rock, Pop und Soul entwickelt. Gospel Voice Winterthur hat sich ganz dem Gospel verschrieben und lebt an den Konzerten die Freude dieser Vielseitigkeit. Dem Chor gehören rund 30 Sängerinnen und Sänger an. Begleitet wird er durch die groovige «Gospel Voice Band», der passionierte und erfahrene Musiker angehören. Gospel Voice freut sich, wenn der Funke des Gospels auf das Publikum überspringt.

Musikalische Leitung: Adina Liebi

Mehr Informationen finden Sie auf: www.gospelvoice.ch

 
ZKB Hauptsponsorin farbig.jpg
 
 

DIE NÄCHSTEN KONZERTE

Elbtonal Percussion.jpg

Elbtonal Percussion

Perkussionisten auf musikalischer Weltreise
Sonntag, 15. April 2018, 19.15 Uhr
Kirche, Andelfingen

Schlagwerk ist Handwerk – vier Meister am Start: Die Perkussionisten spielen auf unzähligen Trommeln, Gongs und Marimbaphonen. Ein Hörvergnügen mit viel Rhythmus und Melodie.

Srdjan Vukasinovic.JPG

Srdjan Vukasinovic

Virtuoses Akkordeon zwischen Folk, Jazz und Klassik
Samstag, 5. Mai 2018, 20.00 Uhr
Schloss, Andelfingen (Saal)

Der serbische Akkordeonist gehört zu den gefragtesten Virtuosen seines Instruments. Er bewegt sich mühelos zwischen Balkan, Tango und klassisch-zeitgenössischer Musik.

Heinrich Müller - Foto Sir Robin Photography.jpg

Die Serenade im Schlosspark

Heinrich Mueller & Band
Samstag, 7. Juli 2018, ab 19.00 Uhr
Schlosspark, Andelfingen

Heinrich Mueller, ehemaliger Tagesschausprecher, überzeugt als authentischer Songwriter, Sänger und Musiker. Mit seiner Band spielt er seine Pop-Songs, die glücklich machen.